Kultur und Sport

  1. Ausreichende finanzielle Unterstützung von Sportvereinen und Sportangeboten.
  2. Sportfördermittel erhöhen und abschaffen der Hallenmiete für den Sportbetrieb in städtischen Hallen
  3. Erhalt aller Wasserflächen, keine Schließung von Bädern. Die Bäderlandschaft erhalten, Instand halten und bedarfsgerecht ausbauen.
  4. Außensportanlagen von Schulen am Wochenende öffnen.
  5. Stärkung der Vereinskultur und des interkulturellen Austauschs der Stadtgesellschaft
  6. Erhalt der vorhandenen großen und kleinen kulturellen Einrichtungen wie Theater, Kulturhaus Osterfeld, Museen, kommunales Kino, sonstige Kulturträger und -vereine.
  7. Stärkere Förderung der Jugendkultur, Subkultur und der kulturellen Bildung.
  8. Evaluation der Ornamenta 2024 hinsichtlich Teilhabe und Mitwirkung der Stadtgesellschaft.
  9. Ornamenta 2029 ff. als Beteiligungsprojekt für alle Bevölkerungsgruppen umsetzen.